Inhalt ausblenden

Inhalt einblenden

 

News der RST Gruppe

Kompetenzen stärken – so fördern wir unsere Führungskräfte

„Führen ist die Kunst, Menschen zu bewegen...“ – und diese Kunst will gelernt sein! Deshalb startete in diesem Frühjahr bereits das dritte Führungskräfteseminar innerhalb der RST Gruppe.

Unter Leitung des Strategiezentrums Bau starteten unsere diesjährigen 20 Teilnehmer aus allen Firmenbereichen im März ein Programm mit sechs Modulen, um ihre persönlichen, systemischen und methodischen Führungskenntnisse zu stärken.

Schließlich sind diese Kompetenzen die ideale Basis, um die strategischen Ziele im Einklang mit den Visionen, Werten und Zielen unseres Unternehmens zu erreichen. Die Teilnehmer bekommen zur Vermittlung ihrer Fach- und Sachkenntnisse im Rahmen der Module die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung über Selbstreflektion und Spiegelung mit Kollegen. Grundlagen wie die Definition des Führungsbegriffs sind ebenso Modulbestandteil wie die Selbsteinschätzung der Kompetenzen einer guten Führungskraft. Hierauf bauen sich dann die Learnings rund um das Thema Führung auf, wie beispielsweise das Bilden und Steuern erfolgreicher Teams und die Verstärkung der Sozial- und Kommunikationskompetenz. Während eine Biostrukturanalyse den Teilnehmern dabei hilft, ihre Selbstwahrnehmung zu stärken, lernen sie im Modul Change-Management-Kompetenz, also der Kenntnis über Ablauf, Dynamik und Steuerung von Veränderungsprozessen im Zeitalter zunehmender Veränderungen, wichtiges Fachwissen. Auch Tipps zum „Knigge“ und Umgang mit Reklamationen fehlen nicht, um Sicherheit im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten zu vermitteln.

Wichtig war uns, dass die Seminarinhalte speziell auf die Bedarfe der RST Gruppe zugeschnitten sind und den Führungskräften lebendig, interaktiv und praxisnah vermittelt werden – so gewinnen unsere Mitarbeiter daraus den größten Nutzen.

Carl Wolfgang Finck